Vergütungspolitik für Aufsichtsrat und leitende Führungskräfte

Die konsolidierten Gehälter für den Vorstand und für den Aufsichtsrat werden im Geschäftsbericht der REWE Group dargestellt. Arbeitnehmervertreter, die in den Aufsichtsrat der RZAG gewählt werden, erhalten weiterhin das im Rahmen ihres Arbeitsvertrags festgelegte Gehalt.

Für den Vorstand gibt es ein kurzfristiges und langfristiges erfolgsabhängiges Tantieme- und Bonus-Programm. Für die obersten Führungskräfte der REWE Group sind Nachhaltigkeitsziele seit 2013 verbindlich in die individuellen Zielvereinbarungen integriert. Wo Nachhaltigkeit besonders relevant ist, gilt dies auch auf Fachbereichsleiter- und Einkaufsebene.