Ergebnisse von Umfragen zu Kundenzufriedenheit

Die REWE Group verfügt über ein institutionalisiertes System zur Einholung und Auswertung von Kundenfeedback: Ein zentraler Kundenservice ist zudem für Reklamationen oder Anfragen zuständig. Alle eingehenden Kundenreklamationen werden nach Verursachern und Gründen ausgewertet. Sollte es zu Häufungen kommen, nimmt das Qualitätsmanagement Kontakt mit dem Lieferanten auf, damit dieser durch geeignete Maßnahmen Abhilfe schaffen kann. Die Reklamationsquoten werden nach Warengruppen ausgewertet und gehen in die Bewertung der Lieferanten ein.

Darüber hinaus erfasst die REWE Group die Kundenzufriedenheit durch jährliche Kundenbefragungen. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Kundenzufriedenheit kontinuierlich verbessert.