Signifikante Investitionsvereinbarungen mit Klauseln oder Prüfungen bezgl. Menschenrechten

Als Bewertungsrahmen für Länder, in denen das Risiko von Menschenrechtsverletzungen besonders hoch ist, legt die REWE Group die Liste der BSCI-Risikoländer1 zugrunde. Während des Berichtszeitraums gab es keine wesentlichen Investitionen in BSCI-Risikoländern. Die Mehrzahl der REWE Group-eigenen Betriebsstätten liegt innerhalb der Europäischen Union.

1http://www.bsci-intl.org/sites/default/files/countries_risk_classification_final_version_20140109.pdf