Formelle Beschwerden bezgl. Auswirkungen auf Arbeitspraktiken

Derzeit bestehen noch keine Verfahren zur Erfassung formeller Beschwerden bezüglich Arbeitspraktiken in der Lieferkette. Selbstverständlich respektiert die REWE Group das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz, das das Beschwerderecht der Mitarbeiter regelt. Formelle Beschwerden zu Arbeitspraktiken in der REWE Group werden allerdings nicht zentral erfasst.

Siehe auch Aspekt „Gleichbehandlung“ und „Compliance“ (Gesellschaft).